Isbn (Das Standardwerk behandelt die medizinischen und rechtlichen Aspekte) Julius Rosenbaum : Geschichte der Lustseuche im Altertume nebst ausführlichen Untersuchungen über reiche frauen suchen junge manner wien den Venus- und Phalluskultus, Bordelle, der Skythen, Paederastie und andere geschlechtliche Ausschweifungen der Alten als Beiträge zur richtigen Erklärung ihrer Schriften dargestellt.
Jessica Horn: Not Culture But Gender: Reconceptualizing Female Genital Mutilation/Cutting.
103 Eine an einer nigerianischen Stichprobe durchgeführte Studie fand, dass beschnittene Frauen im Vergleich zu einer unbeschnittenen Kontrollgruppe signifikant häufiger an Unterleibsschmerzen, Infekten des Reproduktionstrakts und genitalen Ulcera leiden und häufiger über gelbe vaginale Absonderungen berichten.Im Auftrag von Feleknas Uca, MdEP.Heike Korzilius: Genitalverstümmelung: Hilfe für Mädchen und Frauen.Oktober 2016 der Sendereihe SWR2 Wissen, abgerufen.WHO 2008, Eliminating FGM,. .Aldo Morrone, Jana Hercogova und Torello Lotti: Stop female genital mutilation: appeal to the international dermatologic community (PDF; 286 kB).Februar: Internationaler Tag gegen weibliche Genitalverstümmelung.It is not chaos or death-it is form, union, plan-it is eternal life-it is Happiness.Come my suche frau aus mazedonien children, Come my boys and frau sucht frau fur erste erfahrungen girls, my women, household and intimates, Now the performer launches his nerve, he has pass'd his prelude on the reeds within.Unterschiede zeigten sich in allen Variablen, außer für das Geburtsgewicht.I merely stir, press, feel with my fingers, and am happy, To touch my person to some one else's is about as much as I can stand.Perhaps I might tell more.Die Ärzte bezeichneten den Eingriff als symbolisch.In at the conquer'd doors they crowd!Australien Bearbeiten Quelltext bearbeiten Die Beschneidung der Frau findet sich traditionell bei einigen Ethnien der Aborigines, der australischen Ureinwohner.251 In weiteren Ländern ist die weibliche Genitalbeschneidung rechtlich nicht geregelt und wird legal praktiziert oder ist verboten und wird dennoch durchgeführt.31 Je nach Kontext werden die verschiedenen Begriffe von mehreren Akteuren nebeneinander verwendet.Der vermeintlichen Gefährlichkeit entsprechend, existieren im Ägyptischen Ausdrücke wie Wespe, Stachel oder Exzess, um die Klitoris zu beschreiben.
R Chibber1, E El-saleh, J El harmi: Female circumcision: obstetrical and psychological sequelae continues unabated in the 21st century.


[L_RANDNUM-10-999]